Im Rahmen der Eröffnung von ENERGIEPARK HIRSCHAID

5.-6. April 2014

Forum Nachhaltigkeit & Energieeffizienz im Hochbau

Für Architekten, Ingenieure und Kommunalpolitiker

In Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer-BAU und der Bayerischen Architektenkammer findet am Messesamstag ab 13 Uhr erstmals unter der Bezeichnung „Forum Nachhaltigkeit & Energieffizienz im Hochbau“ ein umfassendes, fachspezifisches Informationsprogramm mit fünf hochkarätigen Vorträgen zu aktuellen Themen und Herausforderungen für Architekten, Ingenieure und Kommunalpolitiker statt. Unter anderem präsentieren zwei erfahrene Architekten aus der Praxis im Bereich Bauen und Sanieren.

Hinweis:
Dies ist eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung für Ingenieure. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Frau Kathrin Polzin, Bayerische Ingenieurekammer-BAU (k.polzin@bayika.de).

Programm

13:00 – 13:30

Energieeinsparverordnung EnEV 2013 – 2016: Verschärfte Konsequenzen für die Praxis
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Sorge, Ingenieurbüro für Bauphysik GmbH & Co. KG, Nürnberg 

13:30 – 14:00

Energetische Sanierung von +94% auf -43% zu EnEV – Neubauniveau: Praxisbeispiel Gymnasium Königsbrunn
Dipl.-Ing.(FH) Oswald Silberhorn, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäude Ausrüstung GmbH, Augsburg

14:00 – 14:30

Energieeffizienz bei kommunalen Gebäuden – Strategien, Instrumente, Beispiele
Rainer Knaupp, Stadt Nürnberg, Hochbauamt, Kommunales Energiemanagement 

14:30 – 15:00

Bauen oder Sanieren im Kontext nachhaltiger Entwicklung
Mag. M.I.D Georg Scheicher, Architekten Scheicher ZT GmbH, Adnet/Salzburg

15:00 – 15:30

Solarenergiespeicherung im Gebäude – Sonnenhausbeispiele aus Neubau und Sanierung
Dipl.-Ing. (FH) Uwe Fickenscher, Architekt BDB, Architektur Plus, Hof/Saale

ZUM INFOFLYER