Im Rahmen der Eröffnung von ENERGIEPARK HIRSCHAID

5.-6. April 2014

2017


Energiekonzepte – Innovationen – Vortragsprogramm – Aktionen

Öffnungszeiten

01.04.2017
10.00 - 17.00 Uhr

02.04.2017
10.00 - 17.00 Uhr

Anschrift

Energiepark Hirschaid
Leimhüll 8
96114 Hirschaid

» Route hierhin

Viele Innovationen, Anwendungslösungen und Beratungskompetenz auf der 4. Energiemesse 2017 im Energiepark Hirschaid

Deutscher Wasserstoffverband organisiert das erstes Bayerisches Wasserstoff-Forum am 1. April 2017 im Rahmen der element-e 2017
Über 90 Aussteller präsentieren bereits zum vierten Mal in Folge hochinteressante Neuheiten im Bereich Energie- und Umwelttechnik. Im Fokus stehen ganzheitliche Anwendungslösungen aus der Praxis und eine qualifizierte Energieberatung für verschiedene Zielgruppen. Fachpublikum und Endverbraucher dürfen außerdem wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm sowie zahlreiche Aktionen erwarten. Mehrere Kooperationen mit wichtigen Verbänden und Institutionen wurden erfolgreich weiterentwickelt. Erwartet werden über 2.500 Besucher an beiden Messetagen.

Erstmalig wird in Kooperation mit dem Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellenverband e. V. (DWV) am Samstag, 1. April 2017 das 1. Bayerische Wasserstoff-Forum organisiert. Ziel ist es, den Themenschwerpunkt „Wasserstoff- und Brennstoffzelle“ ganzheitlich und praxisorientiert darzustellen und somit die Wasserstoff-Technologien verstärkt in die Diskussion über die Energiesysteme der Zukunft einzubinden. Insgesamt sollen Aspekte der Forschung über Anwendungen und Infrastruktur bis hin zu Sicherheits- und Recyclingfragen, aber auch marktreife Produktlösungen präsentiert werden. Ein besonderer Schwerpunkt bildet...

MEHR ERFAHREN 

ZUM INFOFOLDER 2017


Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Grußwort

Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Messebesucher!
Ich begrüße Sie sehr herzlich im Energiepark Hirschaid zur Energiemesse „element-e 2017“. Bayern ist Spitzenreiter bei der Energiewende in Deutschland: Rang 1 bei der Nutzung von Wasserkraft, Geothermie, Solarenergie und Umgebungswärme, Rang 2 bei der Stromerzeugung aus Bioenergie und Rang 5 bei der Nutzung von Windenergie. Und Bayern ist fest entschlossen, auch in Zukunft Spitzenreiter zu bleiben. Mit einem klaren und verlässlichen Energieprogramm plant der Freistaat bis zum Jahr 2025 den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung auf 70 Prozent zu steigern und den Anteil am Endenergieverbrauch auf 20 Prozent. Ganz entscheidend für das Gelingen der Energiewende und...

Weiterlesen